Start 2017-07-01-02-Erfolg bei Qualifikationsturnieren
2017-07-01-02-Erfolg bei Qualifikationsturnieren
Montag, den 03. Juli 2017 um 00:00 Uhr

U16m und U18m in der Quali zur BOL erfolgreich!

U18 Qualifikation - spannend und erfolgreich

Heute machte es unsere U18 der U16 nach und konnte sich für die Bezirksoberliga qualifizieren. Der Tag begann aber alles andere als gut. Mit Chrisi, Bogdan, Max und Marko musste Interimscoach Robby gleich kurzfristig auf vier Leistungsträger verzichten.

In der ersten Partie des Tages traf man auf das Team aus Donauwörth. Es dauerte bis Mitte der 1. Halbzeit um sich auf den Gegner einzustellen. Doch mit einer aggressiven Mann-Mann Verteidigung (Ricky und Marco G. konnte der Wirkungskreis des Donauwörthers Aufbauspieler eingegrenzt und die Zuspiele auf die große Centerposition unterbunden werden. Am Ende stand der wichtige 38:27 Sieg auf der Anzeigentafel.
Das 2 Siel gegen den Favoriten aus Memmingen schenkte man mehr oder weniger her um sich auf das vorentscheidende Überkreuzspiel gegen der 3.der Nachbargruppe zu schonen. Im Nachhinein war diese Maßnahme richtig aber wenig ansehnlich. In einer umkämpften Partie gegen die körperlich überlegenen Neuburger begann das Team um Kapitän Ricardo konzentriert und mit schellem Spiel. Doch je länger das Spiel dauerte umso mehr Probleme hatte man mit der passiven Zonenverteidigung der Gegner. 5 Minuten vor Spielende lag man eigentlich fast aussichtslos mit 9 Punkte zurück. Doch dann zeigten die Schwabenjungs ihr wahres Gesicht. Wichtige Würfe von Marco, Chris und Michael fanden nun das Ziel. Letzterem blieb es vorbehalten mit einem Buzzerbeater den umjubelten Ausgleich zur 3 minütigen Verlängerung zu erzielen. Hier mobilisierten dann die Jungs ihren letzten Kräfte und siegten in einer super spannenden Schlussphase mit 44:37. Durch diesen Sieg war die Qualifikation für die BOL geschafft. Well done!!!!!

Gratulation an : Marco G., Christian, Ricky, Michael, Ali, Kevin, Lukas, Marco M., Stanley, Noah, Danang


U16 spielt erfolgreiche Qualifikation

Unsere U16 hat sich mit 2 Siegen für die neu geschaffene Bezirksoberliga qualifiziert. Beim heutigen Turnier in Memmingen legten die Jungs um das Trainerduo Jakob und Vlatko bereits im ersten Spiel den Grundstein für diesen Erfolg. In einer spannenden Partie konnten man das Team der BG Leitershofen knapp mit 28:25 bezwingen. Es lief noch nicht alles rund aber nur das Ergebniss zählte. In der 2.Begegnung traf man auf die Gastgeber aus Memmingen. Gegen das wohl beste U16 Team in Schwaben, wenn nicht in ganz Südbayern, lag man zu schnell mit 12 Pukten im Rückstand. Bei nur 2 x 10 Minuten Spielzeit war dies schon die Vorentscheidung. Am Ende unterlag man 51:36 gegen den späteren Turniersieger. Im letzten Spiel des Tages konnte noch ein deutlicher 42:23 Erfolg gegen Heising-Kottern gefeiert werden. Mit dem 2.Tabellenplatz in dieser Qualifikationsrunde kann das Team nun in die sicherlich spannenden Punktrunde der Bezirksoberliga an den Start gehen. Glückwunsch von allen Schwabenbasketballern zu diesem Erfolg.