Start 2017-04-29-U12-Meisterschaftsbericht
2017-04-29-U12-Meisterschaftsbericht
Montag, den 22. Mai 2017 um 09:00 Uhr

U12 nach großen Kampf im Halbfinale gescheitert

Bei der schwäbischen Meisterschaft der besten schwäbischen U12 Teams startete unsere Jungs gegen die Gäste aus Schrobenhausen in das Turnier. Von Beginn an spielte man aus einer stabilen Abwehr heraus sehr schnell nach vorne und konnte so immer wieder leichte Punkte erzielen. Bereits zur Halbzeit (46:14 - 78:21 Endstand) war die Vorentscheidung zu Gunsten der Schwaben gefallen und es konnten Kräfte für das entscheidende Spiel um den Gruppensieg gegen Nördlingen gespart werden.

In einem hochdramatischen Halbfinale in dem die Führung des öfteren hin und her wechselte zeigten die Schwabenbasketballer ihr großes Kämpferherz, da spielerisch gegen die körperlich überlegenen Rieser nicht wie gewohnt agiert werde konnte. Lautstark unterstützt von den zahlreichen Eltern, Zuschauern und dem Team des Kooperationspartner und Gastgebers der BGL entwickelte sich ein wahrer Basketballkrimi. Leider konnte man die letzten 2 Angriffe nicht erfolgreich abschließen umso das Spiel für sich zu entschieden oder zumindest in die Verlängerung zu gehen. Am Ende stand eine bittere 35:37 Halbfinalniederlage zu buche und die eine oder andere Träne musste getrocknet werden.

In dem bedeutungslosen Spiel um Platz 3 zeigten die Spieler, die bis dahin nur wenig zum Einsatz kamen, ebenfalls ihr Können und konnten sich schon für die kommende Spielzeit 17/18 .empfehlen

Schade. Aber Kopf hoch. Kein Grund traurig zu sein.